Neue Galerie Gladbeck
Neue Galerie Gladbeck

Mitgliedschaft

Der Verein der Freunde und Förderer der Galerie Gladbeck e.V. begrüßt jederzeit neue Mitglieder.

Wenn Sie die Idee der Neuen Galerie Gladbeck unterstützen wollen, treten Sie gerne unserem Verein bei.

Weiter unten finden Sie unsere Beitrittserklärung und hier als Download:

VORDRUCK_Beitrittserklärung_SEPA, es

Absender:

Vorname/Name: ________________________________________

Straße: ________________________________________

PLZ/Ort: ________________________________________

An den

Vorsitzenden des

Fördervereins„Freunde der

Städtischen Galerie Gladbeck e. V.“

Herrn Gerd Weggel

Alter Postweg 60

46282 Dorsten

B E I T R I T T S E R K L Ä R U N G

Hiermit erkläre/n ich/wir meinen/unseren Beitritt zum Förderverein „Freunde der Städtischen Galerie Gladbeck e. V.“

Ich/wir zahle/n den Jahresmindestbeitrag:

Einzelmitglied: 60 Euro

Ehepaare: 80 Euro

Schüler/Studenten/Auszubildende 30 Euro

(Bitte Bescheinigung beifügen)

Ich/wir verpflichte/n mich/uns zu einem Jahresbeitrag in Höhe von Euro _______________.

Datum: ________________________ Unterschrift: _______________________________________________

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE74ZZZ00000669683

Mandatsreferenz :______________________________________________________________________________

(Wird durch den Verein vergeben)

Erteilung eines SEPA-Basislastschriftmandates:

Hiermit ermächtige/n ich/wir den Förderverein „Freunde der Städtischen Galerie Gladbeck e. V.“ wider-ruflich ab _________________ den Betrag von __________________ Euro bzw. den von der Mitgliederver-sammlung festgesetzten Jahresmindestbeitrag bei Fälligkeit zu Lasten meines / unseres Kontos

IBAN: ________________________________________________________________________________

(22 Stellen)

BIC: ________________________________________________________________________________

(8 bzw. 11 Stellen)

mittels Lastschrift wiederkehrend einzuziehen. Falls das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht für das kontoführende Institut keine Verpflichtung zur Einlösung.

Hinweis:

Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.


Datum: ________________________ Unterschrift: _______________________________________________

Drucken nach oben